Auf den Punkt gebracht: Weitblick launcht neue Food-Kollektion Focus

15. Juli 2020

Das perfekte äußere Erscheinungsbild, gepflegte und stilvoll gekleidete Mitarbeiter – gerade in den Arbeitsbereichen des Lebensmitteleinzelhandels, Gastronomie und in der Hotellerie ist das einheitliche Auftreten der Angestellten in der Öffentlichkeit das A und O der Unternehmensdarstellung. Damit das gleichzeitig auch modisch, innovativ und äußerst individuell geht, hat Weitblick, Hersteller hochwertiger Corporate Fashion aus Kleinostheim, eine brandneue Kollektion für genau diese Dienstleistungsbranchen entwickelt. Der Name der Kollektion: FOCUS. Und der ist sprichwörtlich zu nehmen: die Kollektion bringt eine sehr hochwertige, schlichte Eleganz mit sich, die alle Ansprüche und Vorzüge von Premium-Workwear auf den Punkt bringt.

Nordisch by nature

Um den vielen Einzelbereichen der Gastronomie-Branche gerecht zu werden, war Weitblick bei der Produktion der Focus-Kollektion besonders wichtig, ein themenübergreifendes Ausstattungskonzept zu entwickeln. Das ermöglicht zusätzlich auch großen Unternehmen und Filialbetrieben, einzelne Bereiche sehr individuell mit Workwear auszustatten und ein für den Endkunden einheitliches, eindeutig identifizierbares Auftreten zu gewährleisten. Und zwar ohne zwangsläufig in einer Farbwelt bleiben zu müssen: Focus bietet durch das durchgängige Pinpoint Gewebe höchste Wiedererkennung bei den einzelnen Kollektionsstücken. Weitblick geht mit Focus aber noch einen Schritt weiter: die neue Kollektion hat das Unternehmen an die natürlichen, beruhigenden Nuancen Skandinaviens angelehnt und setzt damit im Gastrobereich neue Maßstäbe. An gängigen Farben der Gastrobranche orientiert, interpretiert Weitblick seine neue Farblinie deutlich moderner und frischer – und schafft so eine perfekte Symbiose unaufdringlicher, stilvoller Klarheit.

Pinpoint – Eleganz auf den Punkt gebracht

Visuelles Highlight der neuen Focus-Kollektion ist das prägnante, wertige Pinpoint-Muster, das den Kleidungsstücken einen sehr exklusiven Look gibt und sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion zieht. Das kleine, feine Muster setzt dezente Akzente, ohne dabei aufdringlich zu sein – es ist hervorragend kombinierbar und klassisch, aber alles andere als langweilig. Für einen edlen aber modern interpretierten Look sind die Stücke der Focus-Kollektion in Kombination mit unifarbenen Basics, idealerweise in gedeckten Tönen harmonisch verknüpfbar – beispielweise mit Ergänzungsartikeln aus der Kollektion Concept. Darf der Look sportlich-locker interpretiert werden, so lassen sich die Teile wunderbar auch mit Stücken aus der trendigen Denim-Kollektion zu einem optisch gelungenen Gesamtbild kombinieren.

Absolut FAIR

Als Vorreiter für Nachhaltigkeit im Bereich der Workwearproduktion setzt Weitblick mit der neuen Focus-Kollektion ganz bewusst ein Zeichen: die komplette Kollektion kommt mit dem Supporting-Fairtrade- Cotton-Siegel auf den Markt – wird also mit Fairtrade-zertifizierter Baumwolle im Mengenausgleich hergestellt. Zu erkennen ist das am angebrachten Fairtrade-Siegel.

„Insbesondere im Food-Bereich spielt das Thema Nachhaltigkeit eine extrem große Rolle. Bei Weitblick gehören faire, umweltfreundliche und menschliche Arbeitsbedingungen zum unternehmerischen Selbstverständnis – und auch in Bezug auf nachhaltige Produktion haben wir unsere klar formulierten Prinzipien. Die neuen Kollektionsteile mit dem Fairtrade-Siegel auf den Markt zu bringen war uns eine Herzensangelegenheit“, erläutert Thomas Schmitt – Senior Produktmanager für den Bereich Food bei Weitblick.

Die Focus-Kollektion umfasst neben Bistrojacken und Westen auch ein umfangreiches, exklusives Schürzensortiment: erhältlich sind sowohl Latzschürzen und Latzröcke als auch Bistroschürzen, Rockschürzen, Serviceschürzen sowie ganz neu auch eine raffinierte Kurzschürze. Viele Kollektionsstücke sind dabei geschlechterspezifisch als Damen- oder Herrenvariante erhältlich und sichern dank des körpernahen Schnittes ein perfektes, aber dennoch bequemes Tragegefühl. Zahlreiche hochwertige Elemente und praktische Extras erfüllen selbst anspruchsvollste Anforderungen und sorgen für eine Extraportion Funktionalität – Focus überzeugt also nicht nur durch erstklassige Optik, sondern auch durch intelligente und edle Details.

Die Linie besteht aus insgesamt 12 verschiedenen Modellen sowie drei ergänzenden Accessoires. Erhältlich ist die neue Kollektion ab sofort in den eleganten Farbnuancen schilfgrün, fjordblau, kaminrot, steingrau sowie den Basicfarben schwarz und anthrazit – inspiriert von den frischen, unaufdringlichen und gehobenen Farbwelten Skandinaviens. Der Farbstamm der Oberteile beschränkt sich auf das Pinpoint-Muster in anthrazit.