WEITBLICK startet B2B Shops: Individuell Workwear shoppen

22. Februar 2022

Das Angebot an Schnitten, Designs und Materialien innerhalb der einzelnen Produktlinien ist bei der Workwear von Premium-Anbieter Weitblick in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Insbesondere größeren Geschäftskunden fällt es da nicht immer leicht, den Überblick beim Einkauf von Berufskleidung für die Mitarbeiter zu behalten. Weitblick bietet seinen Kunden darum seit neuestem die Möglichkeit, eigene, individuelle Online Shops zu implementieren. Ganz nach dem spezifischen Bedürfnis. 

Der maßgeschneiderte Shop

Eine eigene Plattform, individuelle Logins, optisch an die jeweilige Corporate Identity des Kunden angepasst: mit den neuen B2B-Shops bietet Weitblick seinen Kunden ab sofort ein absolutes Plus an Service. Denn anstatt sich zeitaufwändig durch komplette Produktlinien suchen zu müssen, finden die Nutzer ein vorher abgestimmtes, kundenspezifisches Produktsortiment zur Auswahl. Auch die Veredelungsmöglichkeiten der gewünschten Produkte werden hier bereits visualisiert – so sind deutlich schnellere Entscheidungswege möglich. Das zentrale Feature der neuen B2B-Shops ist allerdings das eingebundene Budgetmanagement. Über dieses können bestimmten Abteilungen, einzelnen Filialen oder ganzen Niederlassungen individuelle Budgets zugeteilt werden, über die dann im Online Shop verfügt werden kann. Auch für Zentraleinkäufer bietet dieser Budgetrahmen optimale Möglichkeit der Planung und Kontrolle.

Zahlreiche zusätzliche Informationen und Inhaltsseiten sind über das eingebundene Infoboard realisierbar. Und auf Kundenwunsch macht Weitblick auch weitere Funktionen möglich: Nicht jeder Mitarbeiter soll das Gleiche bestellen dürfen? Das Rollenmanagement bietet die Option, verschiedenen Mitarbeiterebenen individuelle Bestellmöglichkeiten zu zuordnen. Ihr Unternehmen ist mehrsprachig? Der B2B Shop kann in individuellen Sprachen angelegt werden. Und das Beste: ganz nebenbei entsteht eine deutliche Zeitersparnis und der Papierverbrauch reduziert sich dank des Wegfalls von Bestellzetteln und Katalogen ganz erheblich.

Klingt gut? Ist gut! Innerhalb nur weniger Tage ist der individuelle B2B-Shop für interessierte Kunden startklar umgesetzt. Weitergehende Informationen hierzu können beim Weitblick Kundenservice-Team angefragt werden.

Concept Linie Gastrobereich